Die Beherrschung der deutschen Sprache ist ein wichtiger Schlüssel zu einer erfolg reichen Integration und damit eine Grundvoraussetzung für den schulischen und beruflichen Erfolg. Zahlreiche Bildungseinrichtungen und Vereine in Moers unterstützen Sie beim Erlernen der deutschen Sprache. Gleichzeitig gibt es auch Computerkurse, denn grundlegende Computerkenntnisse sind auf dem Arbeitsmarkt heutzutage essentiell.

Der Bunte Tisch Moers e.V.

Kornstr.3, 47443 Moers |Ansprechpersonen: Amar Azzoug (1.Vorsitzender), Hayat Ketfi (Geschäftsführerin), Adell Sliwa (Projektleitung) | Tel.: 02841-8 85 38 73

Fax: 02841-8 89 24 78 | E-Mail: buntertisch@gmx.de | www.bunter-tisch.de

Angebote:

  • Koordinierung des Ehrenamts in der Flüchtlingsarbeit Ansprechperson: Hayat Ketfi
    • Bereich Jugend und Bildung, Ansprechperson: Adell Sliwa
    • Bereich Sport und Freizeit, Ansprechperson: Cihad Karabulut
    • Wohnungssuche für Flüchtlinge, Ansprechperson: Helga Dörpinghaus
    • Sprachmittlerpool (zurzeit für Französisch, Arabisch, Kurdisch, Farsi, Dari, Paschtu, Tigrinya und Albanisch),Ansprechperson: Cihad Karabulut
  • Migrantenselbstorganisation/soziokulturelles Zentrum Ansprechpersonen: Hayat Ketfi (Geschäftsführerin), Adell Sliwa (Projektkoordinierung)
    • Näh-und Kreativtreff (Ansprechperson: Doris Bücken)
    • Die Bunte Brücke (die Zeitschrift behandelt Themen mit dem Schwerpunkt der allgemeinen Zuwanderung; Ansprechperson: Amar Azzoug)
    • Sprach-und Konversationskurse
    • Informationsreihe Kompass (Orientierung und gesellschaftliche Bildung für neu Zugewanderte)
    • flankierende Kurse im Bereich Deutsch und Mathematik für Auszubildende und Umschulungsteilnehmer/Innen
    • Frauenprojekte
    • Kinder-und Jugendprojekte (Die Bunte Jugend)
    • Hausaufgabenbetreuung
    • Themenabende zu einer Kultur oder Religion (Bunte Abende)
    • Einzelprojekte und Veranstaltungen zu besonderen Themen
    • (Der Bunte Tisch im Gespräch)
    • Der Bunte Tisch arbeitet nicht stadtteilorientiert sondern für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Wir vertreten keine bestimmte Religion und sind ohne parteipolitische Orientierung.

Sprache: u.a. Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Kurdisch

 

Internationaler Kulturkreis Moers e.V.

Kirschenallee 35, 47443 Moers | Ansprechperson: Frau Mayadali

Angebote:

  • Niederschwellige BAMF-Kurse für Frauen
  • Sprache: Deutsch

 

Europäische Bildungs Akademie

Uerdinger Straße 48, 47441 Moers | Ansprechperson: Melanie Hellfeier | Tel.: 02841-9 79 94 30 | E-Mail: m.hellfeier@eubia.de

Angebote:

  • allgemeine Integrationskurse mit und ohne Alphabetisierung (starten regelmäßig)
  • Neustart in Deutschland: Die AVGS-Maßnahme „Neustart in Deutschland“ ist ein Coaching für SGB-II Kunden mit Migrationshintergrund mit dem Schwerpunkt Geflüchtete. Das Coaching soll der Zielgruppe helfen, sämtliche zielgruppenspezifische Vermittlungshemmnisse abzubauen (Wohnungssuche, Schulden, psychische/körperliche Erkrankungen und Behinderungen, Anerkennung von im Ausland erworbenen Schul-und Berufsabschlüssen, etc.) um in den ersten Ausbildungs-/Arbeitsmarkt integriert werden zu können. Die Anerkennung von ausländischen Schul-und Berufsabschlüssen Teil der Maßnahme. Das Coaching in der jeweiligen Muttersprache ist auf mehrere Monate ausgelegt, um verschiedene länger andauernde Prozesse (z.B. Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen) vom Anfang bis zum Ende begleiten zu können
  • Berufsstart für Migranten: Die FbW-Maßnahme dauert 6 Monate (inkl. 4Wochen Praktikum), findet in Vollzeit statt und endet mit der TELC-Prüfung zum Sprachniveau B2. Neben dem Erwerb von Sprachkenntnissen für die B2-Prüfung werden relevante Kenntnisse zum deutschen Arbeitsmarktvermittelt und ein intensives Bewerbungstraining durchgeführt. Ziel dieser FbW ist die Integration auf den 1.Ausbildungs-/Arbeitsmarkt.

 

SCI: Moers – Freizeit und Kultur

Barbarastr.12, 47443 Moers | Ansprechperson: Carola Schulz | Tel.: 02841-88705 27 | E-Mail: info@sci-moers.de

Angebote:

  • Integrationskurse
  • Basissprachkurse
  • Sprachkurse

Sprache: Deutsch, Spanisch, Italienisch, Arabisch

 

NETZWERK NORD Aktivitäten und Angebote für Flüchtlinge im Moerser Norden Internationales Bürgerzentrum-AWO

Talstr.12, 47445 Moers | Tel.: 02841-711 43

Angebote:

  • Deutsch-Intensivkurs
  • Mo, Mi und Do von 8:30–12:45 Uhr

Kooperation:

AWO-Lotte-Lemke-Familienbildungsstätte & AWO-Internationales Bürgerzentrum

 

AWO-Internationales Bürgerzentrum

Talstr.12, 47445 Moers | Tel.: 02841-711 43 | Mo von 9–11:30 Uhr

Angebote:

  • BAMF-Frauenkurs

 

AWO Startchancen

Talstr.12, 47445 Moers | Ansprechperson: Frau Barbara Schwanitz | Tel.: 02841-4 33 18 | E-Mail: m.startchancen@awo-kv-wesel.de

Angebote:

  • Gruppenangebote und Eltern-Kind-Kurse

 

AWO Lotte-Lemke-Familienbildungsstätte

Kaiserring 12-14, 46483Wesel | Ansprechperson: Frau Anne Noethen| Tel.: 0281-3 38 95 31 | E-Mail: noethen.fbs@awo-kv-wesel.de

Angebote:

  • Deutsch-Intensivkurs und Gruppenangebote für Frauen

 

AWO Integrationsagentur

Talstr.12, 47445 Moers | Ansprechperson: Michaela Englisch | Tel.: 02841-88 2720 | E-Mail: englisch.ia@awo-kv-wesel.de

Angebote:

  • Gruppenangebote und Fortbildungen

 

Volkshochschule Moers

Wilhelm-Schroeder-Str.10, 47441 Moers | Ansprechpersonen: Dr. Ulrich Steuten, Manuela Görner u.a. | Tel.: 02841-20 15 65 | E-Mail: volkshochschule@moers.de | Ansprechperson für Rückfragen: Christian Rosendahl | Tel.: 02841-20 15 54 | E-Mail: christian.rosendahl@moers.de | www.vhs-moers.de

Angebote:

  • Alphabetisierungs-, Deutsch-und Integrationskurse
  • Weiterbildung für Jugendliche und Erwachsene

 

Grafschafter Lehrinstitut – zertifizierter Maßnahmenträger Integrationsdeutschsprachkurse

Kastell 1, 47441 Moers | Ansprechpersonen: Frau Echelmeyer | Tel.: 02841-2 55 44 | E-Mail: b.echelmeyer@grafschafterlehrinstitut.com | Frau El-Safadi |Tel.: 02841-2 55 44 | E-Mail: info@grafschafterlehrinstitut.com

Angebote:

  • Allgemeine Integrationssprachkurse (600 Stunden, Ziel B1)
  • Integrationskurse mit Alphabetisierung (900 Stunden, Ziel B1)
  • Aufbauintegrationssprachkurse,300 Stunden, Ziel B1
  • individuelle Einstufung
  • Sozialbetreuung
  • Hilfe bei Behördengängen
  • Hilfe bei Bewerbungen
  • Hilfe bei Vermittlung in Arbeit

Beginn der Kurse: alle 6 Wochen

Sprach-, Integrations- und Computerkurse